das ehemalige Projekt Lebensdorf

Projekt Lebensdorf LogoEs sollte ein Lebens-, Entfaltungs- und Wirkungsraum für ein zukunftsfähiges, nachhaltiges und heilsames Miteinander von Menschen, Tieren und Pflanzen sowie allen weiteren Erscheinungsformen der Natur geschaffen werden. Dies sollte durch den Aufbau des "Lebensdorfes" realisiert werden. In diesem hätten mehrere Hundert Menschen zeitweilig oder auf Dauer eine sinnvolle Heimat finden und mitgestalten können.

Ein Bericht über das Projekt Lebensdorf ist in dem Magazin OYA zu lesen.

Leider fand das Projekt Lebensdorf aus verschiedenen Gründen ein Ende.

Doch die Idee lebt weiter und wird in anderen Projekten wiedergeboren.